GERALD POTH

 

Sohn Gerald bearbeitet heute 5,9 Hektar in den Lagen "Röttinger Feuerstein" und "Tauberrettersheimer Königin". Seitdem er 1987 den Betrieb übernahm, zeichnet sich Gerald Poth durch die naturnahe Bearbeitung der Weinberge mit Methoden des ökologischen Anbaus aus.

Gerald Poth studierte Weinbautechnik und Kellerwirtschaft in Veitshöchheim und übernahm den Betrieb seiner Eltern Robert und Maria im Jahr 1987.

 

 

Ein Jahr später begann der Umbau des neu erworbenen und an den Betrieb angrenzenden landwirtschaftlichen Lagerhauses. Neben der Wohnung der Familie beherbergt das Haus auch das Flaschenlager sowie die einladende Weinverkaufs- und Probierstube.

 

Die naturnahe Bearbeitung der Weinberge mit Methoden des ökologischen Anbaus steht für ihn im Vordergrund. Durch einen bewusst schonenden und sortenreinen Weinausbau bietet Gerald seinen Kunden bekömmliche, qualitativ hochwertige und besondere Frankenweine. Dazu trägt auch bei, dass er seinen Weinen gerne die notwendige und individuelle Zeit zur Reife gönnt.

 

  ROBERT POTH

Impressum

Datenschutz

Follow Us

Kontakt

Weingut Poth

Würzburgerstr. 3

97285 Röttingen

Tel.: 09338/332

E-Mail: info@weingut-poth.de